Sport, Fitness & Gesundheit

Hygiene-Vorschriften, Grundlagen und Praxis

Onlinekurs Pflichtunterweisung Hygiene I

Onlinekurs Hygienevorschriften Grundlagen und Praxis

Die Corona-Pandemie stellt die Gesundheitsversorgung in vielen medizinischen Bereichen erneut auf den Prüfstand. So wurden im vergangenem Jahr zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um interne Abläufe anzupassen oder zu optimieren. Hygienepläne wurden an die neuen Risiken angepasst und Maßnahmenstrukturen wurden erweitert. Das übergeordnete Ziel der neuen Richtlinien: Die größtmögliche Sicherheit für Patienten und Mitarbeiter/innen.

Das hat zur Folge, dass die Hygienevorschriften regelmäßig an die aktuellen Bedingungen angepasst werden müssen. Viele Mitarbeiter/innen in Heilberufen haben die Übersicht verloren und sind sich unsicher, welche Verordnungen aktuell sind. Wenn es Dir genauso geht, ist unser Onlinekurs “Hygiene- Vorschriften, Grundlagen und Praxis” genau das Richtige für Dich.

Was genau sind die Inhalte in diesem Kurs?

Mangelnde Hygiene kann zu starken gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Werden Erreger wie Viren, Pilze und Bakterien nicht konsequent bekämpft, stellt dies ein großes Infektionsrisiko dar. Gerade ältere und pflegebedürftige Menschen haben solchen Erregern meist nicht genügend Abwehrkräfte entgegenzusetzen. Damit sind sie besonders anfällig für Infektionen wie Covid19 und andere Krankheiten.

Deshalb ist es wichtig, dass Beschäftigte in Heilberufen sämtliche gesundheitsfördernden Maßnahmen kennen und anwenden können.

Zu den Grundlagen der Prävention in Heilberufen zählen:

Onlinekurs Hygienevorschriften Corona Covid19

Diese Themen werden umfassend im Onlinekurs Hygiene behandelt. Der Kurs richtet sich sowohl an Berufsanfänger im Gesundheits- und Pflegebereich, als auch an erfahrene Fachkräfte für Heilberufe, die ihr Wissen auffrischen und auf den neuesten Stand bringen möchten.


Im Kurs lernst Du präventive Hygienemaßnahmen des Infektionsschutzes kennen und wie die am häufigsten übertragbaren Infektionskrankheiten zu behandeln sind. Mit dieser Schulung erlangst Du ein erhöhtes Verständnis und Wissen über Infektionskrankheiten, deren Risiken, Ursachen und Vorbeugung.

Gibt es gesetzliche Erfordernisse für diesen Kurs?

Maßnahmen zur Infektionsprävention und -kontrolle sollen den Schutz derjenigen gewährleisten, die durch eine Infektion erkranken können. Dies gilt in den Bereichen der allgemeinen Gemeinschaft als auch bei der Versorgung aufgrund von Gesundheitsproblemen in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen sowie in therapeutischen Organisationen.

Zu diesem Zweck gibt es das Infektionsschutzgesetz (IfSG). Es dient der Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten und umfasst neben allgemeinen Vorschriften unter anderem auch die Vorsorge, Überwachung, Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Infektionskrankheiten.

Alle Beschäftigten im Gesundheitswesen sollten wissen, worauf sie beim Thema Hygiene achten müssen. Der Arbeitgeber muss Maßnahmen zur Desinfektion, Reinigung und Sterilisation festlegen und diese anhand eines Hygieneplans überwachen. Dies gilt insbesondere für Arbeitsbereiche mit erhöhter Infektionsgefährdung.

Auch für die Mitarbeiter ergeben sich im Zusammenhang mit dem Hygieneschutzgesetz Pflichten. Sie müssen alle Verhaltensregeln und den Erlass von Hygienevorschriften kennen und entsprechenden Weisungen des Arbeitgebers nachkommen. Für den Fall, dass eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit besteht, ist jeder Mitarbeiter verpflichtet, dies umgehend zu melden und nach Möglichkeit sofort geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Um dieser Verpflichtung nachzukommen, ist es wichtig, dass jeder über ein fundiertes Wissen in den Bereichen Infektionslehre, Handhygiene, Reinigungs- und Sterilisationsverfahren verfügt.

Auch für nicht ärztliche Heilberufe wie Wellnessberufe, Sportlehrer/innen und Trainer/innen gelten spezielle Maßnahmen aus den Hygieneverordnungen. Damit soll gewährleistet werden, dass Personen, die solche Arbeiten durchführen, über ein Mindestmaß an Kenntnissen über Infektionswege verfügen. Sie müssen nachweisen, dass sie sich an Grundvorgaben der Hygiene, wie Händedesinfektion, Flächendesinfektion und Umgang mit Instrumenten halten. Dazu müssen sie wissen, wie Infektionskrankheiten übertragen werden und in der Lage sein, jederzeit geeignete Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Was sind die Vorteile des Onlinekurses Hygiene?

Gerade in diesen Zeiten, da Präsenzunterricht häufig nicht möglich ist, gewinnt Online-Learning zunehmend an Bedeutung. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es kostet weniger, da Betriebskosten für die Lehrstätte entfallen. Kursteilnehmer sparen zusätzlich, da keine Fahrtkosten zum Kursort entstehen. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Lerntempo individuell gestaltet werden kann. Da der Kurs ein flexibles Online-Training darstellt, kannst Du als Teilnehmer Deine Lehrzeiten so anpassen, wie es am besten in Deinen Arbeits- und Lebensplan passt.

Besonders hilfreich ist die Möglichkeit, von überall aus auf themenspezifische Lernmaterialien wie Schulungsdokumente und Vorlagen zugreifen zu können.

Das ermöglicht es, ortsungebunden und in einer persönlichen Umgebung zu lernen. Nach jeder Lektion gibt es Test-Prüfungen, die es Dir ermöglichen, Deinen Lernfortschritt objektiv zu überprüfen.

Der Onlinekurs Hygiene-Vorschriften bietet eine gute Gelegenheit, sich effizient und nutzerorientiert weiterzubilden. Dadurch, dass der Kurs von zu Hause aus absolviert werden kann, fallen gesundheitliche Risiken weg, die sonst aufgrund von An- und Abfahrt zum Kursort bestehen würden. Außerdem entfällt das Zusammensitzen mit vielen anderen Menschen in einem Kursraum, wodurch keine Ansteckungsgefahr mit Krankheiten wie Covid19 besteht. Ein besonderer Pluspunkt ist, dass die Kosten für den Kurs als Weiterbildungsmaßnahme von der Einkommensteuer abgesetzt werden können.

Welche Voraussetzungen braucht man für den Kurs?

Der Kurs richtet sich an alle Personen, die in Heilberufen tätig sind oder vorhaben, in dieser Branche zu arbeiten. Dazu gehören beispielsweise:

Ob medizinische oder nicht ärztliche Heilberufe – die Berufe im Gesundheitswesen sind vielfältig. Der Onlinekurs Hygiene, der zum Selbststudium konzipiert ist, erfordert ein gewisses Interesse an gesundheitlichen Themen. Ein bestimmter Schul- oder Berufsabschluss ist dafür jedoch nicht notwendig.

Was Du für den Kurs brauchst, sind einige persönliche Voraussetzungen. Dazu gehört beispielsweise die Fähigkeit, sich die Zeit richtig einzuteilen. Außerdem musst Du in der Lage sein, selbstständig zu arbeiten. Du musst die Bereitschaft mitbringen, Dir die Kursinhalte in Form von Videolektionen, Folien, Lernkarten und Dokumenten anzusehen und durchzuarbeiten und es ist wichtig, dass Du Deine Lernfortschritte regelmäßig überprüfst. Dafür bietet Dir der Kurs nützliche Wiederholungsfragen und Test-Prüfungen.

Um den Onlinekurs Hygiene-Vorschriften problemlos absolvieren zu können, brauchst Du zudem einen Computer mit einem aktuellen Betriebssystem, einen kompatiblen Internet-Browser und eine ausreichende Internetverbindung.

Starte Deinen Kurs gleich jetzt!

Ganz gleich, ob Du in einer Arztpraxis, einer Pflegeeinrichtung oder als freier Therapeut arbeitest – unsere Schulungen für Heilberufe stellen sicher, dass Du im Bereich Hygiene immer auf dem neuesten Kenntnisstand bist. Dieses Fachwissen ermöglicht es Dir, andere Mitarbeiter anzuleiten und Dich für andere Positionen zu qualifizieren.

In unserem Onlinekurs “Hygiene- Vorschriften, Grundlagen und Praxis” lernst Du wichtige Bestimmungen zu Gesundheits- und Sicherheitsthemen wie:

Mithilfe von themenspezifischen Dokumenten und Vorlagen kannst Du die neu erworbenen Erkenntnisse aus dem Kurs sofort umsetzen. Beginne Deinen Kurs am besten gleich heute. Damit bist Du nicht nur in der Lage, Deine Patienten zu informieren und Prozesse zu verbessern, sondern Du steigerst Deinen Wert auf dem Arbeitsmarkt erheblich. Viel Erfolg und Spaß beim Lernen!

Die mit * gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn Du auf einen solchen Hyperlink klickst und darüber bestellst, erhalten wir eine Provision. Für dich ändert sich nichts am Preis und es entstehen selbstverständlich auch keine zusätzlichen Kosten. Die Website “onlinekurs-welt.de” ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Digistore24 und Copecart. Durch die Platzierung von Links zu unseren Partnern können Werbekostenerstattungen verdient werden.